== 0_rep_intro_b ==
Wie man ein Lenktrapez auslegt

Ich gebe Ihnen gerne Einblicke in mein Büro, wo ich plane und konstruiere. Dabei kommen mir meine beruflichen Erfahrungen zugute. Ich hoffe, dass Ihnen meine Berichte helfen, die eigene Arbeit leichter zu erledigen.

Die anspruchsvollste Baugruppe bei den Fahrzeugmodellen ist in der Regel die Lenkung. In diesem Beitrag zeige ich, wie ich die Lenkung bei Fahrzeugen, die zum Spielen gedacht sind, auslege.

Othmar BOOZ


1  |  Vorbemerkungen

== letr_img-01 == Das Bild zeigt einen Spielzeug-Traktor von unten. Unser Augenmerk liegt auf der Vorderachse und der Lenkung. Die Achse ist eine pendelnd gelagerte Starrachse (Pfeil im Bild) mit einer einfachen (ungeteilten) Spurstange. Auf solche Achsen beziehen sich die folgenden Ausführungen.

== letr_img-02 == Das Bild zeigt die demontierte Vorderachse mit der Achsschenkellenkung von oben. Bei der Fertigung der Einzelteile mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln sind Toleranzen bei der Position der Bohrungen nicht ausgeschlossen. Um solche Toleranzen kompensieren zu können, kann die Länge der Spurstange eingestellt werden (Pfeil im Bild).

2  |  Konstruktion und Auslegung

== letr_img-03 == Bei der Lenkung - auch wenn eine Starrachse mit einfacher Spurstange die einfachste Lösung für eine Achsschenkellenkung ist - interagieren viele Einzelteile miteinander. Solche Konstruktionen lassen sich mit einfachen Skizzen nicht bewältigen. Eine maßstäbliche Zeichnung ist eine Grundvoraussetzung für eine funktionierende Konstruktion.

== letr_img-04 == Im Bild ist die Achsschenkellenkung schematisch dargestellt. Eingetragen sind alle Größen, die für eine rechnerische Auslegung der Lenkung von Bedeutung sind.

Die vollständigen Zeichnungen und Formeln finden Sie hier:
↪ PDF-FILE © (neue Seite)

Tabellenkalkulation für eine Achsschenkellenkung Für die Auslegung der Lenkung habe ich eine Tabellenkalkulation erstellt, die ich Ihnen zur Verfügung stelle. Die Kalkulation ist ein Näherungsverfahren. Bitte beachten Sie die Hinweise, insbesondere den rechtlichen Hinweis, im Blatt «Vorbem».
↪ EXCEL-FILE © (ohne Makros, Download)



↪ ZUM SEITENANFANG