en détail Logo von OB


2018  |  Traktor JOHN DEERE

Traktor JD, Ansicht von links vorn Buchenholz, Metall, ...
31 x 18 x 22 cm (L x B x H)

Vorbild für den Traktor ist der JOHN DEERE 6130R mit kurzem Rahmen. Diese Traktoren laufen im ehemaligen LANZ-Werk in Mannheim vom Band.

Das Modell ist etwa im Maßstab 1:14 gegenüber dem Vorbild verkleinert. Die Kabine ist aus Buchen-Sperrholz aufgebaut. Motorblock und Rahmen bestehen aus massivem Buchenholz. Die Kotflügel sind aus 1 mm starkem Kupferblech ausgesägt und anschließend gebogen. Alle hoch beanspruchten Teile des Fahrwerks sind in Messing ausgeführt.

Entwurf mit Powerpoint Bevor es in die Werkstatt geht, muss der Entwurf feststehen. Zeichnungen, in der Regel im Maßstab 1:1, sind unbedingt notwendig, um im Voraus feststellen zu können, ob die Teile zusammenpassen und sich nicht gegenseitig bei der Funktion behindern. Meist verwende ich Powerpoint für meine Zeichnungen. Auf meinen Zeichnungen steht der Vermerk «Nicht alle Details sind ausgearbeitet!» Ich konzentriere mich auf das Wesentliche und vermeide unnötige Arbeit am PC.

Bulldog, Ansicht von rechts vorn Die Kabine des Vorbilds hat schlanke Säulen und eine großzügige Verglasung mit Ganzglastüren. Beim Modell sind die Säulen massiver ausgeführt, um die notwendige Stabilität zu erreichen. Ganzglastüren sind im Modell einfach Öffnungen. Auf dem Dach der Kabine ist der Knauf für die Lenkung.

Die Felgen der Räder sind aus Erlenholz gedrechselt. In diese Felgen sind Messingbuchsen eingeklebt. O-Ringe mit 6 mm Schnurdurchmesser übernehmen die Funktion der Reifen.

Der Traktor trägt ein Nummernschild der Stadt München. In München lebt und spielt der Traktorist.

Blick in die Kabine Die Einrichtung der Kabine hat keine Funktion, ausgenommen der Fahrersitz. Sie gibt aber dem Modell ein «professionelles» Aussehen.

Im Traktor ist ein Dieselmotor neuester Bauart eingebaut. Die beiden Einfüllstutzen am Tankt geben darauf einen Hinweis.

Traktor JD, Ansicht von unten Ansicht von unten.
Der Aufbau ist um die Fahrzeuglängsachse kippbar auf der Vorderachse gelagert. Die Hinterachse ist starr. Der Achsträger der Vorderachse und die Teile der Lenkung sind aus Messing gefertigt.

Hinten ist eine um die Längsachse drehbare Anhängerkupplung aus Messing am Chassis montiert. Der Traktor verfügt vorn über eine Hilfskupplung.

Vorderachse des Traktors JD Das Foto zeigt die pendelnde Vorderachse und die Lenkung des Traktors. Die Abmessungen des Lenktrapezes sind so gewählt, dass über den ganzen Bereich des Lenkeinschlags eine möglichst geringe Abweichung vom Idealzustand erreicht wird.

Siehe dazu ↪ Achsschenkellenkung

Die vorderen Kotflügel sind um eine vertikale Achse drehbar gelagert. Sie können so bei Volleinschlag der Vorderräder dem Motorblock ausweichen.


2018  |  Kleiner Anhänger

Der Kippanhänger mit Gitteraufsatz Buchenholz, Metall, ...
? x ? x ? cm (L x B x H)

Ein kleiner Kippanhänger ist ein praktisches Hilfsmittel bei alltäglichen Arbeiten und Besorgungen.

Der Anhänger ist sehr gut ausgerüstet. Er ist zum Beispiel kippbar und hat eine sehr variable Heckklappe. Ein Gitteraufsatz vergrößert bei Bedarf den Laderaum.

Verzurrte Ladung im Kippanhänger Zum Verzurren der Ladung kann ein Seil verwendet werden, das um die Bolzen an den Längsseiten des Anhängers geschlungen wird.

Anhänger mit gekippter Ladefläche Die Brücke des Anhängers kann nach hinten gekippt werden.

Heckklappe des Anhängers Die Heckklappe hat unten und oben Riegel. So kann sie wahlweise um die obere oder untere Achse gekippt werden. Wenn alle Riegel offen sind, kann die Heckklappe entfernt werden.

 


Ausgabe: A42ff    VITA & KONTAKT    IMPRESSUM E-Mail an OB