en détail     2019  Recycling oder Parodie Logo von OB


Wiederverwendung

== 2019x_img-2.jpg == Johann Sebastian BACH wie fast alle seiner komponierenden Zeitgenossen hat von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, Vorlagen anderer Meister zu bearbeiten sowie eigene ältere Werke in revidierter Form erneut heranzuziehen. So etwas nannte man damals Parodie. Heute ist das wegen des Urheberrechts nur mit eigenen Werken zulässig. Ich verwende immer wieder alte Urmodelle oder Teile davon. Das ist eine Art von Recycling. Während ich an der Figur Maria im Ensemble «Secondo Matteo» arbeitete, entstanden die folgenden Figuren.


Marienbüste

== 2019d_img-2.jpg == Polyurethan, Holz
12 cm hoch

In der Regel modelliere ich zuerst den Kopf einer Figur, im ersten Schritt ohne Haare und Kofbedeckung. Aus dem Kopf für Maria ist die kleine Büste entstanden. Sie ist aus einem stark gefüllten Polyurethan gegossen, das mit dem Pigment resiMETAL Bronze eingefärbt ist. Nach dem Erhärten wurde die Figur mit Owatrolöl, das mit mineralischen Pigmenten versetzt ist, eingelassen (patiniert).

Beim zweiten Guss (ganz rechts im Bild), habe ich das hellere Pigment resiMETAL Copper in etwas geringerer Dosierung verwendet. Die Figur wirkt dadurch freundlicher. Details der Modellierung sind besser zu erkennen.


Die Erwählte

== 2019e_img-2.jpg == Polyurethan
32 cm hoch

Eine junge schwangere Frau, das ist die Erwählte. Sie ist die Urgestalt für Maria, der Frau Josefs.

Die Figur ist aus einem stark gefüllten Polyurethan gegossen, das mit dem Pigment resiMETAL Copper eingefärbt ist. Die Oberfläche ist mit Owatrolöl und mineralischen Pigmenten behandelt.


Modell der Maria

== 2019e_img-3.jpg == Am ersten Abguss der «Erwählten» habe ich weitergearbeitet. Der Schwangerschaftsbauch ist abgetragen, die Kleidung aus Plastilin ergänzt. So ist das Urmodell der Maria entstanden.


Corona

== 2020d_img-2.jpg == Polyurethan
32 cm hoch

Lateinisch corona meint Kranz oder Krone. Corona nannte man früher auch das Ruhezeichen 𝄐 in der Musik, die Fermate. Heute steht Corona für den Stillstand der Gesellschaft und der Wirtschaft. Ab März 2020 bestimmte das Virus Covid-19 unser Leben. Jeder sprach von Corona und musste brav zuhause bleiben. Verzichten Sie auf soziale Kontakte, war angesagt.

== 2020d_img-3.jpg == Auf dem Kopf eine Krone, eine Corona oder etwa das Corona-Virus, die Hände am Körper und überall geschützt, damit nichts eindringt oder entweicht. Nur Sehen und Hören geht noch ungehindert.




Ausgabe: A45ff    VITA & KONTAKT    IMPRESSUM E-Mail an OB